tourDB.info

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home

tourDB - der blog

01
Jul
2014

Mountainbiken im Vinschgau

Drucken
(3 - user rating)

Siegi Weissenhorn hat jetzt seinen bike-Führer zum Vinschgau herausgebracht. Der Band umfasst insgesamt 50 Touren im 3-Ländereck des Oberen und Unteren internal linkVinschgau und den angrenzenden Regionen, die Siegi hier mit sehr viel Detail beschreibt.

Mountainbiken im VinschgauDie Touren in diesem Band umfassen Klassiker wie den Goldseeweg am Stilfser Joch oder den Holy Hanson im Unteren Vinschgau genauso wie echte Geheimtipps wie die Runde um den Tellakopf. Über die Auswahl der Touren und den Beschrieb kann man sicher diskutieren. Siegi hatte dabei sicherlich die Absicht, ein möglichst breites Publikum anzusprechen. Es werden die alpinen Schmankerl (z.Bsp. die OrtlesRonda, die alpine 3-Tages-Tour rund um den Ortler, die Siegi selber erkundet hat.) genauso besprochen, wie altbekanntes/bewährtes, das eher in Richtung "Einsteiger-Tour" geht. Aber auch bei manchen eigentlich tollen trail-Touren wie beim Glurnser Köpfl oder der Stilfser Alm wird dann doch als Abfahrt die Forstweg-Variante beschrieben, während die trail-Abfahrt - wenn überhaupt - nur im Nebensatz erwähnt bleibt. Man muss die Gegend schon ein bisschen kennen oder die Formulierungen gut deuten können, um die Zuckerstücke des Vinschgaus zu finden ... aber ich denke mal, das ist ja auch Absicht so Wink

Zu jeder Tour gibt es - neben dem Text, Bildern und einer 3D-map - ein Höhenprofil, das mit einem Blick die Charakteristika der Tour darstellt: wieviel trail, wieviel Asphalt, wie steil, wie lang? Darüberhinaus findet sich zu jeder Tour ein QR-code, unter dem man die GPS-Daten der jeweiligen Tour runterladen kann. Das Buch ist sicher eine Empfehlung und lohnt für jeden, der Touren im Vinschgau plant. Zusammen mit der Tappeiner Topo Karte eine sinnvolle Grundlage zur Planung von Touren im Vinschgau.

Eines ist jetzt schon klar: es wird wohl in Zukunft noch einen 2ten Band geben ... hoffentlich dann mit dem Schwerpunkt "Gipfelbiken" Wink

Siegi Weissenhorn: Mountainbiken im Vinschgau (erschienen im Tappeiner Verlag); 152 Seiten; VK 19,90 €

29
Jun
2014

Rund um den Reschensee

Drucken

Nachdem ich ja letztes Wochenende schon ungeplant hier ein paar Tage verbracht habe, war ich dieses Wochenende nochmal mit Thomas und Flocky hier unten, um ein paar trails zu fahren. Der Einfachheit halber haben wir uns Siggi von suedtirolbike angeschlossen, um die trails rund um den Reschensee zu erkunden. Die Runde war durchaus anspruchsvoll und am Ende vom Tag war wir alle ziemlich erledigt...

tourDBTeaser link Vinschger Enduro Safari/28.06.2014 12345(4.50/2 Bewertungen): Eine schöne Tagestour mit Siegi von suedtirolbike.info. Die Tour verbindet die trails links und rechts vom Reschenpass zu einer tollen tagestour. Siegi vermarktet das Ganze unter dem Titel Enduro und das nicht zu Unrecht, denn zum Teil muss man auf den Wurzelfeldern und kurzen Gegenanstiegen ganz... Weiterlesen
Mountainbike-Touren und Alpencross
Vinschger Enduro Safari
Rund um den Reschensee

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 49km
Höhenmeter (Aufstieg ohne Hilfsmittel) 618Hm
Tiefenmeter (Abstieg gesamt) 3256Tm
Dauer incl. Pausen 07:30h

26
Jun
2014

Horace and the rough stuff fellowship

Drucken
(2 - user rating)

... kommentarlos schön!

25
Jun
2014

Onza IBEX FRC 60TPI 55a 27.5'' x 2.4''

Drucken
(1 - user rating)

Onza IbexNachdem ich letztes Jahr ein bisschen Haltbarkeits-Probleme mit meinem Schwalbe Hans Dampf hatte, wollte ich mal einen anderen Reifen für mein Liteville ausprobieren. Bei den 27.5''ern gibt es ja leider immer noch keine allzu große Auswahl. Beim Stöbern auf mtb-news.de bin ich dann auf den Onza Ibex gestossen. Für das Carver-ICB war das am Ende dann der Reifen der Wahl, da konnten die ja für mein Radl nicht verkehrt sein. Ich bin immer noch kein international anerkannter Reifentester .. aber ich hab meine Meinung Wink

Der Onza Ibex ("Steinbock") ist ein leichter, faltbarer Enduro Reifen, der - besonders bei der momentan doch noch etwas spärlichen Auswahl an 27.5''er Reifen - interessant ist. Mit einer Breite von 2.4'' ist er nicht nur im beworbenen Enduro-Segment interessant sondern durchaus auch im trail-Bereich. Bei einem Gewicht von 890gr (laut Hersteller) bekommt man da einen echt tollen Reifen! 

Onza IbexDie angegebene Gummimischung von 65a/55a ist dabei ja eher auf der harten Seite. Onza verwendet für diese Version auf der Innenfläche eine 65a-Mischung für geringen Rollwiderstand und lange Lebensdauer und auf den Reifenflanken eine etwas weichere 55a-Mischung für optimalen Kurvengrip.

specBei der Fadendichte hat man beim Ibex die Wahl. Ich hab mir die FRC-Version mit nur 60TPI genommen (A1114307). In der 120TPI Version (A1114309) wird der Reifen wahrscheinlich noch etwas elastischer sein und damit besseren Halt haben, wird aber etwas weniger pannensicher sein. Für mich taugt der 60er Reifen aber perfekt. Der Ibex ist zwar TLR, aber ich fahr ihn immer mit Schlauch (und Dichtmilch) und zwar auf dem trail mit relativ wenig Luftdruck vorn (~1bar). Die Rolleigenschaften des Vorderreifens alleine lassen sich so nicht beurteilen. Ich fahr aber hinten auch einen Ibex  und da lass ich mich mal zu der Aussage hinreißen, dass die eher von der zähen Sorte sind. Aber auf Asphalt macht man auch längere Strecken ohne Probleme.

Für mich ist das insgesamt der beste Reifen, den ich bislang gefahren bin - zumal für den Preis! Im Netz bekommt man den Reifen schon für €43,-. Beim Bestellen sollte man aber sehr vorsichtig sein und auf die richtige Hersteller-Nummer achten, denn es gibt unzählig viele Versionen dieses Reifen...

+ Plus

  • er hat 27,5'' ... es gibt ja nicht viele Alternativen Sad
  • sehr guter grip auf Fels und Waldboden
  • gut auch im Nassen/Matschigen
  • sehr pannensicher - lässt sich problemlos vorne mit ~1bar fahren
  • gutes Preis/Leistungs-Verhältnis

- Minus

  • die Vielzahl der Varianten machen es schwierig, den "richtigen" Reifen zu finden

Mehr Info


Update 30.06.2014: ich hatte beim customer service von ONZA wegen der Deutung des Begriffs "rotation" nachgefragt. Da ich vorne und hinten einen OnzaIBEX fahre, wollte ich wissen, ob man den Hinterreifen nicht eigentlich entgegen der angegebenen rotation montieren müsste. Die Aussage des service dazu war aber leider sehr unspezifisch ("... sollte funktioneren .. keine offiziellen Messwerte ... probier's mal selber aus ... ich bin gespannt. ") und ergab keine neuen Aspekte. Na wenn's selbst die nicht wissen, dann kann's keinen so großen Unterschied machen Very Happy schau ma mal...

23
Jun
2014

Vinschgau-Wochenende, das 1te

Drucken

Spotguide Nachdem mir meine Familie spontan das lange Wochenende über Frohnleichnam freigegeben hat, waren es keine 3min bis zur Entscheidung, die paar Tage im internal linkVinschgau zu verbringen Smile

viel von der SorteMeine Plan war es eigentlich, an dem Wochenende ein paar Gipfel zu biken. Aber im Vinschgau - zumal in der Region des Stilfser Jochs - liegt immer noch jede Menge Schnee. Oberhalb von 2600m ist es da noch ganz schön weiss. Zudem musste ich erkennen, dass die 4 Wochen Krankheitspause nicht unbedingt positiv für meine Kondition waren Wink Aber es sind trotzdem ein paar richtig nette Touren rausgekommen. Viel Neues und ein bisschen Altbekanntes.

Speziell die Touren am Göfflaner Schartl und am internal linkSpitzige Lun waren genial!

tourDBTeaser link Schartlkamm/19.06.2014 12345(4.00/1 Bewertungen): Die Tour teilt sich in 2 sehr unterschiedliche Teile, die aber in der Kombination eine prima Tagestour ergeben: der obere, alpine Teil von der Scharte bis zur Haslhütte ist blockig, zum Teil ausgesetzt und nicht besonders leicht zu fahren ( mit vielen -Stellen). Unten raus ab der Haslhütte... Weiterlesen
Mountainbike-Touren und Alpencross
Schartlkamm
Göfflaner Schartl top down

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 25km
Höhenmeter (Aufstieg gesamt) 1051Hm
Tiefenmeter (Abstieg gesamt) 1940Tm
Dauer incl. Pausen 07:00h

12
Jun
2014

Fox 34er Talas FIT Kartuschen-Tausch

Drucken

... letztes Jahr hatte ich mich ja extrem auf mein neues Liteville gefreut. Das passt so weit auch alles. Nur meine 34er Fox Talas hat mich dabei nie so ganz überzeugt. Meinem Gefühl nach hat man beim setup die Wahl zwischen "zu weich" (Gabel federt zu schnell/weit ein und kommt bei ruppigen trails nicht mehr raus) oder "zu hart" (Vorderrad hoppelt unkontrollierbar durch den trail). Aber kann man das so als Laie wirklich quantifizieren? Hmmmm .... schwierige Frage! Da gibt es soooo viele Parameter an denen man drehen kann!

Egal - ich mach jetzt die Probe auf's Exempel und werd - da der jährliche Service an der Gabel eh mal ansteht - die Option zum Kartuschen-Tausch wahrnehmen.

Fox

Der Spass ist ja nicht ganz billig, aber man bekommt ja was für's Geld

  • kompletter Service (der wäre eh mal dran)
  • neues Öl (das goldene)
  • neue Kartusche (die dann hoffentlich das tut, was sie soll)
  • upgrade auf Talas 5 mit Feinjustierung des CTD-Trail modes

Mal schauen, ob das was bringt ... Anfang Juli bin ich dann hoffentlich schlauer

10
Jun
2014

Lechtal an Pfingsten

Drucken

Was für ein Pfingst-Wochenende! 30Cel selbst im Lechtal - das schlägt alle Rekorde. Wir waren mal wieder mit Martin&Nina unterwegs, um uns eine Hütte im Lechtal zu suchen. Mangels geeigneter Objekte und weil das Wetter einfach allzu schön war, sind wir dann noch mit den kids wandern gewesen. Am Sonntag ging es mit den kids rauf zur internal linkJöchelspitze. Dank des Sessellifts, war die Auffahrt relativ einfach und schweissfrei zu bewerkstelligen. Doch der Rest der Tour war dann für die Kleinen schon etwas grenzwertig Wink

tourDBTeaser link Jöchelspitze/08.06.2014 12345(4.00/1 Bewertungen): Wieder mal eine Wanderung im Lechtal mit den Kindern. Diesmal mit dem Sessellift auf die Jöchelspitz. Bei den absolut heissen Temperaturen an Pfingsten war das einer der wenigen erträglichen Plätze Weiterlesen
Wanderungen und Bergtouren

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 6km
Höhenmeter (Aufstieg ohne Hilfsmittel) 160Hm
Tiefenmeter (Abstieg gesamt) 892Tm

Am Montag dann haben Martin und ich uns noch den internal linkBiberkopf vorgenommen ... ich bin wieder mal nicht bis ganz zum Gipfel gekommen, denn mein Höhenrausch hat mich auf den letzten 100Hm dann doch besser den chicken-exit nehmen lassen.

23
May
2014

Oberammergau

Drucken

Diesen Weg hier hatte ich vor einiger Zeit schon mal versucht .. da bin ich nur an der Karte bzw. mangelnder Wegkenntnis gescheitert und musste kurz vor dem Gipfel aufgeben. Diesmal hab ich es bis oben auf den Aufacker geschafft und mir dann den wunderschönen kleinen Steig runter nach Oberammergau gegönnt Very Happy Hossa!

tourDBTeaser link Großer Aufacker/23.05.2014 12345(4.00/1 Bewertungen): Dieser trail hier in den Ammergauer Alpen war eine Empfehlung auf dem Fahrtechnikkurs letztes Jahr ... den musste ich doch endlich mal ausprobieren. Über die Auffahrt bin ich mir nicht sicher .. die geht evtl auch von Westen her? Oberammergau ist für biker ein eher heikles Gebiet. Hier gab es... Weiterlesen
Mountainbike-Touren und Alpencross

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 12km
Höhenmeter (Aufstieg gesamt) 672Hm
Dauer incl. Pausen 01:50h

Hier noch eine Bitte: wenn man oben auf dem Weg gesehen hat, was einige Radler da anrichten, dann kann man verstehen, dass es bei uns Konflikte zwischen Radlern und anderen Waldnutzern gibt! Fast in jeder Kehre haben dort biker (nach den Reifenspuren zu urteilen mit fatbikes?) durch massives abkürzen und "shredden" dem Weg ganz schön zugesetzt. Das sieht übel aus Sad

respect

Dicke rote Karte für die Jungs, die das gemacht haben. So was geht nur im bike-park aber nicht in freier Wildbahn! Auch wenn ihr dabei einen Heidenspass hattet, erweist ihr uns allen damit einen Bärendienst! Auf diese Art und Weise eröffnet Ihr den Kritikern eines liberaleren Wegerechts eine volle offene Flanke. Respect the rules!

19
May
2014

Gehrenberg

Drucken

Da ich über's Wochenende für ein Familientreffen am Bodensee war, bot es sich an, dort auch mal für eine Stunde auf'S Radl zu sitzen und zu schauen, was es am Bodensee für trails gibt. Das einzige, was ich im Vorfeld im Internet gefunden hatte, waren die trails am Gehrenberg bei Markdorf. Echt lohnenswert, was dort die Natur und die örtlichen trail-Bauer an den Hang gezaubert haben Smile

tourDBTeaser link Gehrenberg/17.05.2014 12345(3.00/1 Bewertungen): Hier eine ganz kurze Runde am Bodensee ... ich denke mal, dass das der China-Trail war .. aber sicher bin ich mir da aber nicht. Da ich kein GPS dabei hatte, war die Wegfindung ein bisschen schwierig und ohne die Hilfe von zwei locals, hätte ich den Einstieg zu dem trail sicher nie gefunden Wink Weiterlesen
Mountainbike-Touren und Alpencross
Gehrenberg
Im Land der 2m-Regelung

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 11km
Höhenmeter (Aufstieg gesamt) 450Hm
Dauer incl. Pausen 02:10h

10
May
2014

Enningalm

Drucken

... eigentlich hatte ich über die Stepbergalm fahren wollen. Aber mehr ging heut nicht Wink

tourDBTeaser link Enningalm/10.05.2014 12345(2.00/1 Bewertungen): Samstag war der einzige Tag an dem Wochenende, mit halbwegs brauchbarem Wetter. Also mal wieder raus auf den Berg ... mein Kondition braucht das dringend Smile auf dem Programm stand die Enningalm, wo ich zum letzten Mal vor 7 Jahren oben war. Weiterlesen
Mountainbike-Touren und Alpencross

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 31km
Höhenmeter (Aufstieg gesamt) 946Hm
Dauer incl. Pausen 03:30h
Höhenprofil

Seite 9 von 40

tourDB Login

buy me a beer

Vielen Dank für Deine Unterstützung von tourDBtourDB.info. Wenn du Ideen hast, welches feature noch fehlt oder wie man die software verbessern könnte, dann mache einen Vorschlag!

Werbung

Banner

Globetrotter

German Lightness
GermanLightness
Laufradbau 100% Handarbeit
Wenn Sie auch hier werben möchten, wenden Sie sich bitte an tourDB.info

tourDB webcams

webcam Krimmler Tauernhaus
>> Blick vom Tauernhaus ins Achental zum Schlachtertauern
webcam Vent/Ötztal
>> Vent/Ötztal - Blick ins Niedertal
webcam Seiser Alm
>> Panormablick über die Seiser Alm, Schlern
webcam Schliersee
>> Schliersbergalm oberhalb des Schliersee
webcam Les Contamines Montjoie
>> Panorama SIGNAL, Les Contamines Montjoie
 

tourDB - Pick

Wanderungen und Bergtouren

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 18km
Höhenmeter (Aufstieg gesamt) 1322Hm
Diese Wanderung haben wir 2007 zusammen mit Jan und Philipp gemacht. Die Tour auf die Kreuzspitze ist bei gutem Wetter eine Wucht ... aber man sollte den langen Abstieg ins Kuchelbachtal nicht unterschätzen:... Weiterlesen

Archiv

Powered by ArtTree

Blog comments

Tour comments

  • Tremalzo-Downhill
    Gefahren 01.10.17, Sehr kalter ,regnerischer u...
    03.10.17 07:30
    By: Stefan-rs
  • St.Moritz XL
    Servus Tobi - ich denke, dass du bei (fast) allen ...
    15.06.17 02:39
    By: martin
  • St.Moritz XL
    Hast du einen günstigen Hotel tip, bei welchem man...
    14.06.17 17:18
    By: Tobi Peh
  • Geierstein
    Aktuell (Ende Mai 2017) keine Wegsperrung. Bei Tro...
    29.05.17 21:19
    By: Sven
  • Gemstelpass
    Die Abfahrt vom Gemstelpass ins Kleinwalsertal mac...
    04.10.16 14:05
    By: hansen

Picture comments

  • Davos-067
    Und Action!!! Smile
    06.08.13 12:59
    By 2fast4you
  • T2X-007
    Sorgenvoller Blick ... was da wohl noch kommt?
    27.05.13 08:57
    By martin
  • DSC00061
    ein ganz besonders netter sogar!! Laughing
    31.08.11 12:00
    By tigermaier
  • SwissFreeride-2011-07-22-054
    Rainer muss was am Daumen gehabt haben ... Razz
    16.08.11 09:44
    By martin
  • IMAG0123
    Little Tibet
    10.05.11 22:24
    By 2fast4you
You are here: Home