tourDB.info

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home

tourDB - der blog

15
Mar
2016

LRS Ryde Trace 29 + acros 19 FR

Drucken
(3 - user rating)

Nachdem ich jetzt mein 301 seit 3 Jahren habe, hat es bei mir diese Saison den ersten größeren upgrade gegeben. Zu Weihnachten hatte ich mir dann einen neuen LRS gegönnt. Meine Wahl fiel dabei auf die Felgen von Ryde (Trace 29), die mit einer Maulweite von 29mm (für Reifen bis 3''!) und niedrigem Gewicht einen prima Kompromiss boten. Die Felgen sind asymetrisch, was sie stabiler machen soll. Das Horn ist etwas schmal, was  dazu führt, dass die Felge in den bekannten Foren als "nicht besonders robust" bezeichnet wird. Aber ich bin ja kein Kracher und wiege auch noch nicht so viel. Wird schon passen!

Eigentlich hatte ich ja schon beim Kauf meine Liteville vor 3 Jahren orangene Felgen haben wollen. Damals hat sich das leider zeitlich nicht arangieren lassen, sprich: ich war zu ungeduldig. Deshalb habe ich mir diesmal einen Felgenbauer ausgesucht, der einen guten Pulverlackierer an der Hand hat. Bei German-Lightness war das kein Problem und das Ergebnis gefällt mir echt gut.

Ryde Ryde Trace 29

Spezifikation asymetrische Felge; tubeless ready Ryde Trace 29
Größen vorne: 584 (27,5”) / hinten: 559 (26”)
Gewicht 455g / 475g
Maulweite 28,8mm
Anzahl Speichen 32
max. Speichenzug 1200N
max. Gewicht Fahrer 100kg
Reifenbreiten 2.3'' - 2.8''
Farbe RAL2008

Als Naben kommen die acros nineteen FR zum Zug

acros acros 19 FR

Hinterrad Zahnscheibenfreilauf mit Schrägkugellager NINETEEN FR
Gewicht vorne: 166g / hinten: 266g
Achsen vorne: TA15 / hinten: X15
Anzahl Speichen 32
Farbe schwarz

Und zuguterletzt kommen als Speichen die Sapim cx super und cx Ray rein. Und so schaut das Ganze jetzt aus

 

Die neuen Laufräder

across nineteen FR Naben

 

ryde29 - asymetrische Felgen

Ryde Trace 29 - asymetrische Felgen

und fertig

Liteville-Logo jetzt in orange SMILEYS_THUMPS_UP

und fertig

neue Saison - neuer look

gepulvert mit RAL2008

LRS gepulvert in RAL2008 hellrot-orange

Hope F2

neue Pedale von Hope

neue Griffe von acros

neuer Lenker von Syntace

beim Aufbauen

und fertig

diesmal schlauchlos mit Schwalbe

Da ich handwerklich nicht auf dem Niveau bin, um mir die Laufräder selber einzuspeichen, habe ich dabei diesmal auf die Hilfe von German-Lightness verlassen. Von der Seite kam dann auch noch der Tipp für die Naben mit acros nineteen FR als stabiler, leichter Alternative zu den Hope Pro 2 evo, die ich bislang gefahren bin. Die Naben haben eine stabile 19mm Aluminium-Achse und statt der Klinken ein Zahnscheiben/ratchet-System, was eine höhere Lebensdauer verspricht. Der sound der Zahnscheiben ist dabei etwas gewöhnungsbedürtig, aber von der Hope bin ich ja schon einiges gewöhnt Wink

Diesmal habe ich einen 2ten Versuch in die tubeless-Welt gestartet. Der erste Versuch (vor 4 Jahren) ist damals jämmerlich wegen dem Aufwand gescheitert. Aber auch dieses mal ging es nicht ohne langwieriges Probieren vonstatten. Thomas hatte mir die Felgen bereits mit Dichtband geliefert. Das sah auch so weit erst mal gut aus. Meinen Versuch startete ich dann mit dem folgenden setup

  • HR (11600664)
    • Schwalbe NobbyNic
    • 57-559 (26 x 2.25)
    • SnakeSkin, TL Easy; PaceStar; 750g
  • VR (11600539.01)
    • Schwalbe MagicMary
    • 60-584 (27.5 x 2.35, 650B)
    • SnakeSkin, TL Easy; TrailStar; 835g

Schwalbe

Ryde Trace 29Der Hinterreifen (NobbyNic 26'') wehrte sich zunächst redlich dagegen, ins Horn zu rutschen, war dann aber schnell dicht. Der Vorderreifen (MagicMarry 27,5'') dagegen ließ sich zwar leicht aufziehen und ploppte mit der Hilfe des Kompressors meines local bikeshops auch satt ins Horn, war dafür aber einfach nicht dicht zu bekommen. Nicht mit Geld und guten Worten! Ich habe insgesamt sicher 200ml DocBlue in den Reifen gekippt, bis er die Luft gehalten hat Sad die Luft kam immer wieder am Ventil raus, wobei mein Eindruck war, dass sie sich bereits woanders den Weg in die Felge gesucht hatte. In diesen Hohlräumen hier hat halt so einiges an Dichtmittel Platz! Nach etlichem Gefrickle war dann klar, dass das Dichtband seinem Namen nicht gerecht wurde. Also alles wieder runter, das Dichtband entfernen und selber ein neues aufziehen. dann hielt der Reifen auf Anhieb dicht!

Mittlerweile fahre ich diese Kombination ganz gerne. Dabei fahre ich zumeist mit VR:1.0bar und HR:1.3bar. Das liegt zwar unter den Herstellerempfehlungen, fühlt sich aber richtig gut an. Mal schauen, wie lange das so hält. Eventuell probier ich dann nächstes Jahr, wenn es mehr Erfahrungen gibt, mal das ProCore-System aus.

Die across nineteen FR kann man übrigens auch geräuschmäßig tunen

08
Mar
2016

Andermatt Freeride

Drucken

Wie?? Nicht in Warth?? Ja ... es gab tatsächlich mal wieder ein Wochenende, an dem ich nicht in Warth unterwegs war Smile obwohl an dem Wochenende auch noch das Freeride-Testival in Warth auf dem Programm stand, bin ich für 3 Tage nach Andermatt, um dort mal wieder in unbekannterem Gelände Spuren zu ziehen.

tourDBTeaser link Andermatt Freeride/04.03.2016 12345(4.00/1 Bewertungen): Nach 8 Jahren mal wieder ein langes Wochenende in Andermatt zum freeriden - ein dehnbarer Begriff aber dieses Mal war es ein echt klasse Wochenende. Diesmal war das Ganze organisiert von snowacademy.de und die haben es richtig gut gemacht: die Unterkunft in Göschenen war hervorragend, die Gruppe... Weiterlesen
Skitouren und Freeride-tracks

Mehrtagestour 5 Etappen
Gesamtstrecke 20km
Tiefenmeter (Abstieg gesamt) 5496Tm
Dauer incl. Pausen 04:20h
Höhenprofil

04
Feb
2016

Haldenwanger Kopf

Drucken

Die erste Skitour des Winters - keine Expedition aber wenigstens mal wieder ein Anfang

tourDBTeaser link Haldenwanger Kopf/30.01.2016: Am Hüttenwochenende dieses Jahr bin ich mit Benno rauf zum Haldenwanger Kopf. Die Tour bot sich an, da Benno wegen einer Verletzung nicht boarden konnte sondern nur mit Schneeschuhen gehen wollte. Weiterlesen
Skitouren und Freeride-tracks

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 5km
Höhenmeter (Aufstieg gesamt) 541Hm
Dauer incl. Pausen 02:30h
Höhenprofil

04
Oct
2015

Gilfert

Drucken

Saisonabschluss 2015 - die Tour auf den Gilfert hatte ich schon seit längerem mal auf dem Zettel ... hätte ich aber auch sein lassen können, denn der obere Teil war schon echt grenzwertig

tourDBTeaser link Gilfert/03.10.2015 12345(4.00/1 Bewertungen): Mit Skiern war ich ja da schon mal vor ein paar Jahren oben ... jetzt wird es mal Zeit, das mal mit dem Radl zu machen. So dachte ich jedenfalls und brach am Samstag guter Dinge auf, um die 1300Hm in Agriff zu nehmen. Ein durchaus guter Plan - zumindest wenn man so ein bisschen Grundkondition über... Weiterlesen
Gipfelbike-Touren
Gilfert
Herbsttour

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 19km
Höhenmeter (Aufstieg gesamt) 1337Hm
Dauer incl. Pausen 05:00h

15
Sep
2015

Von Oberstdorf nach Hochkrumbach

Drucken

Die Idee, von Oberstdorf rüber zu unserer Hütte zu laufen, hatte ich schon eine Weile. Zum Abschluß der Sommerferien hat es jetzt bei perfektem Wanderwetter noch geklappt SMILEYS_THUMPS_UP. Das war ein super schönes Wochenende mit den Kindern auf diesem spannenden Weg mal "anders" zur Hütte zu kommen

tourDBTeaser link Von Oberstdorf nach Hochkrumbach/10.09.2015 12345(5.00/3 Bewertungen): Zum Ende der Sommerferien bin ich mit Jörg, Emma - unseren Nachbarn - und Ruben in 3 Tagen von Oberstdorf rüber zur Hütte gelaufen. Ein tolles Abenteuer, das bei dem Wetter auch noch perfekt geklappt hat. Kathrin hatte den Weg schon vor 4 Wochen gescouted und wir wussten so ganz ungefähr, was... Weiterlesen
Wanderungen und Bergtouren
Von Oberstdorf nach Hochkrumbach
an Deutschlands südlichstem Zipfel

Mehrtagestour 3 Etappen
Gesamtstrecke 21km
Höhenmeter (Aufstieg ohne Hilfsmittel) 1261Hm
Dauer incl. Pausen 12:10h
Höhenprofil

05
Sep
2015

Radlsommer 2015

Drucken

Einen richtigen Alpencross hab ich dieses Jahr leider nicht auf die Reihe bekommen. Für die geplante Tour (Trail Transtirol) war mir dann am Starttag das Wetter zu schlecht - bei Regen und Gewitter alleine da oben die Übergänge zu machen, hatte ich keine Lust. Stattdessen bin ich auf die Alpensüdseite ausgewichen. Dort war zumindest für die mir zur Verfügung stehenden Tage die Vorhersage noch ein bisschen besser. Da mich aber am 3ten Tag hinter der Marmolada auch das Wetter eingeholt hat, hab ich dann das Ganze abgekürzt und hab statt dessen an den letzten beiden Tagen noch ein paar Einzeltouren gefahren ... in Summe auch ganz nett, aber halt kein wirklicher Cross. Hmmmm ... hoffentlich nächstes Jahr dann wieder

Hier die 3-Tages-Tour in den Dolomiten

tourDBTeaser link Dolomitentour 2015/17.08.2015 12345(3.33/3 Bewertungen): Schon wieder Dolomiten? Für diesen Sommer hatte ich mir eigentlich mal was ganz anderes vorgenommen - aber das Wetter hatte mir kurzfristig einen Strich durch die Rechnung gemacht: nach 5 Wochen Dauersommer, hatte der Wetterbericht ausgerechnet für diese Tage Regen angesagt Sad also bin ich ab... Weiterlesen
Mountainbike-Touren und Alpencross
Dolomitentour 2015
kreuz und quer

Mehrtagestour 3 Etappen
Gesamtstrecke 142km
Höhenmeter (Aufstieg ohne Hilfsmittel) 2778Hm
Tiefenmeter (Abstieg gesamt) 8188Tm
Dauer incl. Pausen 18:50h
Höhenprofil

Dann am Ende noch folgende Tagestouren

Als Sahnehäubchen dann am Schluss noch zweimal die shuttle-Runde in der Maremma mit trails internal linkPunta Ala

08
Aug
2015

Tor-Tour am Achensee

Drucken
(2 - user rating)

Whow ... was für eine Runde! Der trail vom Steinernes Tor runter an den Achensee gehört sicherlich zu den Prunkstücken hier in den Voralpen, fahrtechnisch und landschaftlich. Heute ging's mit Björn bei brütender Hitze die 1000Hm im Rofan rauf und wieder runter. Ein super trail ... nur viel Zeit zum verschnaufen hat man da runter nicht Wink

tourDBTeaser link Steinernes Tor/08.08.2015 12345(5.00/1 Bewertungen): Diese Tour ist sicherlich mittlerweile kein Geheimtipp mehr ... sonst wär ich sicher auch nicht auf die Idee gekommen, mich am Achensee - einem der Haupt-Wandererziele - in so eine Tour zu stürzen Wink aber die Runde bietet volles Programm: zuerst 700Hm steile Höhenmeter auf Forststrasse, dann... Weiterlesen
Gipfelbike-Touren
Steinernes Tor
Tor-tour am Achensee

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 24km
Höhenmeter (Aufstieg gesamt) 1059Hm
Dauer incl. Pausen 04:50h

28
Jul
2015

Vinschgau Wochenende

Drucken

Endlich haben wir mal wieder ein bike-Wochenende im Vinschgau auf unseren Terminkalender bekommen. Die Tage dort sind einfach mit die schönsten bike-Tage des ganzen Jahres. Diesmal gab es 2 tolle shuttle-Touren (gemixed mit einem kleinen Gipfelrun zum Chavalatsch) mit tollen trails vom Allerfeinsten. Auf dem Programm standen internal linkBimBam+Chavalatsch und internal linkTibet to Eisdiele am Sonntag. Ein super Programm, das wir nächstes Jahr nur schwer toppen können Wink

tourDBTeaser link Piz Chavalatsch/25.07.2015 12345(5.00/1 Bewertungen): Piz Chavalatsch ... eine super Tour - den Tipp hatte ich vor 2 Jahren von Gebhard und Aurel bekommen und seit dem zieht es mich irgendwie da hoch. Diesen Sommer hat es dann beim Vinschgau-Wochenende mit Flocky und Thomas endlich geklappt. Die Kombination der Tour auf den Chavalatsch mit dem BimBam-Trail... Weiterlesen
Gipfelbike-Touren
Piz Chavalatsch
BimBam to Chavalatsch

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 38km
Höhenmeter (Aufstieg ohne Hilfsmittel) 1169Hm
Tiefenmeter (Abstieg gesamt) 3582Tm
Dauer incl. Pausen 07:20h
Höhenprofil

29
Jun
2015

Radl-schleppen am Plansee

Drucken

... bitte fragt mich nicht, wieso ich daran Gefallen gefunden hab mein Radl den Berg rauf zu tragen ... heut auf dem Weg da rauf hab ich mir die Frage jedenfalls ein Dutzend Male selber gestellt - ohne eine befriedigende Antwort zu finden. Noch geht's halt Smile

tourDBTeaser link Schönjöchl/29.06.2015: Eigentlich wollte ich ja noch weiter rauf .. aber nach den ersten 600Hm radlschleppen musste ich mir einfach eingestehen, dass das mit der Kondition zur Zeit noch etwas suboptimal ist. Weiterlesen
Gipfelbike-Touren
Schönjöchl
Gipfel am Plansee

Tagestour Tagestour
Gesamtstrecke 8km
Höhenmeter (Aufstieg gesamt) 729Hm
Dauer incl. Pausen 03:10h

14
Jun
2015

bike&hike am Sylvenstein

Drucken

.. da ich mir für diesen Sommer eine größere Radlschlepp-Tour vorgenommen habe und bislang nicht unbedingt das Gefühl hab, wirklich topfit zu sein, wollte ich dann doch mal eine kleine internal linkTraningseinheit in dieser Disziplin einlegen

chicken run

Seite 7 von 41

tourDB Login

buy me a beer

Vielen Dank für Deine Unterstützung von tourDBtourDB.info. Wenn du Ideen hast, welches feature noch fehlt oder wie man die software verbessern könnte, dann mache einen Vorschlag!

Werbung


trailsucht trailsucht
bike-wear, bikeshirts
und funktions-shirts



Südtirolbike Südtirolbike
Shuttle und Bike-Touren
im Obervinschgau


Wenn Sie auch hier werben möchten, wenden Sie sich bitte an tourDB.info

tourDB webcams

webcam Asiago
>> Sessellift am Casera Verena
webcam Sustenpass
>> Sustenpass/Stein
webcam München
>> Isar und Flaucherbrücke
webcam Passo San Pellegrino
>> Rif Cima Uomo
webcam Bernina
>> Ospizio Bernina am Lago Bianco
 

tourDB - Pick

Mountainbike-Touren und Alpencross
Latemarumrundung
XC-ride am Latemar

Tagestour Tagestour
12345(3.00/1 Bewertungen)
Gesamtstrecke 60km
Höhenmeter (Aufstieg gesamt) 2072Hm
Tiefenmeter (Abstieg gesamt) 2876Tm
Dauer incl. Pausen 09:00h
Nachdem ich aufgrund des Wetters im Steineggerhof gestrandet war, bin ich am nächsten Tag mit zur geführten shuttle-Tour um den Latemar aufgebrochen. Die Tour ist eigentlich mehr eine schöne, aber... Weiterlesen

Archiv

Powered by ArtTree

Blog comments

Tour comments

  • FreerideCross 2018
    Hallo Johann, ganz schönes Pensum ... und das ohne...
    11.07.18 08:54
    By: martin
  • FreerideCross 2018
    Hallo Martin, wir sind deine Tour vom 02.07. bis 0...
    10.07.18 18:11
    By: ablinjoh
  • Tremalzo-freeride
    Pregasina-Teil? Du meinst vom Passo Rocchett...
    12.06.18 11:02
    By: martin
  • Tremalzo-freeride
    Gefahren 01.10.17, Sehr kalter ,regnerischer u...
    03.10.17 07:30
    By: Stefan-rs
  • St.Moritz XL
    Servus Tobi - ich denke, dass du bei (fast) allen ...
    15.06.17 02:39
    By: martin

Picture comments

  • Davos-067
    Und Action!!! Smile
    06.08.13 12:59
    By 2fast4you
  • T2X-007
    Sorgenvoller Blick ... was da wohl noch kommt?
    27.05.13 08:57
    By martin
  • DSC00061
    ein ganz besonders netter sogar!! Laughing
    31.08.11 12:00
    By tigermaier
  • SwissFreeride-2011-07-22-054
    Rainer muss was am Daumen gehabt haben ... Razz
    16.08.11 09:44
    By martin
  • IMAG0123
    Little Tibet
    10.05.11 22:24
    By 2fast4you
You are here: Home

Diese Webseite verwendet - wie jede andere im www - Cookies ... echt????

ja, wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen dooferweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung dieser Dienste gesammelt haben. Sie geben ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Um mehr über cookies und wie man sie wieder löschen kann zu erfahren, werfen Sie einen Blick auf unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Ich akzeptere hiermit cookies von diesem site
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk